Darts Wettbonus

Dart Wettbonus für Sportwetten – Wettbonus Vergleich und Übersicht

Bei Darts handelt es sich um ein Geschicklichkeitsspiel, welches vorwiegend in Pubs oder auf privaten Feiern mit Begeisterung gespielt wird. Auch im Profisport kommt die spannende Sportart jedoch nicht zu kurz: So werden inzwischen international verfolgte Meisterschaften ausgetragen. Zu den absoluten Stars der Szene gehören derzeit die Weltranglistenersten Michael van Gerwen (aus den Niederlanden), Peter Wright (aus Schottland) und Rob Cross (aus England).

Da immer mehr Online-Anbieter von Sportwetten die Beliebtheit des Spiels Darts erkannt haben und gleichzeitig immer mehr Spieler zeitlich flexibel und ortsunabhängig ihrer Leidenschaft nachgehen möchten, hat das Angebot im Bereich Darts-Wetten im Internet in den letzten paar Jahren stark zugenommen. Gerade da der Sport noch nicht so beliebt und bekannt ist wie Fußball oder Tennis, bieten die unterschiedlichen Online-Anbieter attraktive Darts Wettboni und Darts Wetten im Bereich Dartssport sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden an.

Die besten Wettanbieter 2018 für die Sportart Dart

TESTERGEBNIS
4.7 / 5
  • Umfangreiche Wettauswahl

  • Tolle Mobile App

  • Bestandskundenbonus

  • Viele Sonderaktionen

Einzahlung Bonus Wettguthaben
100 €
+
100 €
=
200 €
Hier 100 € Bonus sichern

Dart Bonus und Wetten bei bwin

Bei bwin handelt es sich um einen Anbieter von Sportwetten. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1997 gegründet und verfügt daher über viel Erfahrung. Da bwin eine Glücksspiellizenz in Gibraltar erhalten hat, können sich Kunden zudem über höchste Qualitätsstandards und eine nachgewiesene Seriösität bei bwin freuen.

Bei bwin kann auf internationale Darts-Turniere gewettet werden. Derzeit bietet das Unternehmen in diesem Zusammenhang einen besonders lohnenswerten Bonus an: So erhalten Kunden aus Deutschland, aus Österreich und aus Luxemburg einen Neukundenbonus zur Höhe von 100 Euro nach der erfolgreichen Anmeldung auf der Internetseite. Um den Gutschein verwenden zu können, muss bei der Anmeldung der Code „WELCOMEBONUS“ eingegeben werden. Der Gutschein ist stets 90 Tage gültig, die Mindesteinzahlungssumme liegt bei lediglich 10 Euro.

Jetzt bei bwin anmelden und 100€ Wettbonus sichern!
TESTERGEBNIS
4.7 / 5
  • Umfangreiche Wettauswahl

  • Tolle Mobile App

  • Bestandskundenbonus

  • Viele Sonderaktionen

Einzahlung Bonus Wettguthaben
100 €
+
100 €
=
200 €
Hier 100 € Bonus sichern

Dart Bonus und Wetten bei Ladbrokes

Auch bei Ladbrokes handelt es sich um einen Anbieter aus dem Bereich Sportwetten. Das Unternehmen wurde bereits 1886 (!) gegründet und hat seinen Firmensitz in England. Im Rahmen von Live-Turnieren können Ladbrokes-Kunden bei diesem Anbieter auch im Bereich Darts wetten.

Obwohl es sich bei Ladbrokes um ein renommiertes und vor allem in England sehr erfolgreiches Unternehmen handelt, kannst du auch bei diesem Anbieter von interessanten Boni-Aktionen profitieren. So musst du bei der Anmeldung bei Ladbrokes lediglich den Gutscheincode „GW60“ eingeben und bekommst dann einen 60 Euro Gutschein, den du bei sämtlichen Wetten einlösen darfst. Der Mindesteinsatz liegt bei nur fünf Euro, die Mindestquote bei 2,00. Da die erste bis dritte qualifizierende Wette bei Ladbrokes um 100 % bis zu 20 Euro als Gratiswette gutgeschrieben wird, ergibt sich so ein Gutscheinwert von 60 Euro.

Jetzt bei Ladbrokes anmelden und 300€ Wettbonus sichern!
TESTERGEBNIS
4.7 / 5
  • Umfangreiche Wettauswahl

  • Tolle Mobile App

  • Bestandskundenbonus

  • Viele Sonderaktionen

Einzahlung Bonus Wettguthaben
100 €
+
100 €
=
200 €
Hier 100 € Bonus sichern

Dart Bonus und Wetten bei bet-at-home

Der Buchmacher bet-at-home wurde im Jahr 1999 gegründet und zählt heute zu den erfolgreichsten und bekanntesten Anbietern im Bereich Sportwetten. Bet-at-home bietet derzeit 25 Sportarten an, auf die gesetzt werden kann. Neben den beliebtesten Sportarten Fußball und Tennis, wird auch im Darts das Angebot kontinuierlich erweitert. Bei diesem Anbieter kommt also garantiert keine Langeweile auf!

Auf der eigenen Internetseite und auch auf unterschiedlichen Gutscheinportalen stellt bet-at-home regelmäßig interessante Boni- und Gutscheinaktionen bereit. Der beliebteste Gutschein ist im Moment der Neukundengutschein. Als neuer Kunde kannst du dich nach der Anmeldung auf der Seite über einen 10 Euro Gutschein freuen. Dieser Gutschein kann für Gratiswetten eingelöst werden, ein Mindesteinsatz muss dabei nicht gemacht werden. Der Gutschein, der von Kunden aus Deutschland, aus Österreich und aus der Schweiz in Anspruch genommen werden kann, ist an einer Mindestquote von 1,5 und an einem mindestens dreimaligen „Durchwetten“ des Gutscheinswerts gekoppelt, bevor es zur ersten Auszahlung kommen kann.

Jetzt bei bet-at-home anmelden und 100€ Wettbonus sichern!

Die Geschichte des Dart Sports – Wie alles begann

Das Geschicklichkeitsspiel Darts hat seinen Ursprung in England. Ob das Spiel dort im Mittelalter oder erst später etabliert wurde, kann von Forschern und Experten bislang noch nicht genau rekonstruiert werden. Fakt ist jedoch, dass das Spiel ab 1900, gerade in den großen Städten Englands, immer populärer und besonders häufig in den Pubs gespielt wurde. Die Anordnung des Dartsboards war damals noch sehr anders im Vergleich zu heute und das Material, aus dem die Scheibe gefertigt wurde, stammte in der Regel aus alten Bierfässern.

Von Mitte der 1930er-Jahre bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges wurde beim Darts vor allem das Spielmaterial immer weiter verbessert: So wurde zu dieser Zeit bereits mit circa 10 cm langen Holzpfeilen mit Federn und Metallspitzen gespielt.

Zwischenzeitlich wurde Darts sogar in England gesetzlich verboten, da das Spiel als unerlaubtes Glücksspiel eingestuft wurde. Engagierte Kneipenbesitzer konnten die Richter jedoch während einer „Live-Präsentation“ davon überzeugen, dass es sich bei Darts keinesfalls um ein Glücksspiel handelt, sondern um ein Spiel, bei dem der Sieg auf Können und Training zurückzuführen ist. Mit dem „News of the World“-Turnier im Jahr 1970 wurde Darts erstmals als Profisport behandelt.

Die Dart Regeln – Einfache und schnelle Erklärung

Obwohl Darts in den letzten Jahren immer beliebter wurde und auch in den Medien immer mehr Platz finden konnte, kennen viele Hobbyspieler bislang die Regeln nur ungenau. Grundsätzlich hat jeder Spieler pro Spielrunde drei Würfe. Ziel ist es immer, pro Spiel so viele Punkte wie möglich zu erzielen. Die Scheibe sollte dabei nach Möglichkeit 1,73 Meter über dem Boden angebracht werden.

Auf einer Dartsscheibe sind alle Zahlen von eins bis 20 abgebildet. Ziel ist es immer, möglichst einen hohen Zahlenwert zu treffen. Dies erfordert Können, Erfahrung und vollste Konzentration. Im Mittelpunkt des Spielfelds gibt es zwei zusätzliche Felder: Das grüne Single Bull, welches 25 Punkte zählt und das rote Bull´s Eye (dieses Feld zählt 50 Punkte). Die Durchmesser dieser Felder sind sehr klein, so dass diese meist nur von Profis problemlos getroffen werden können.

Auch weist die Spielfläche zwei schmale Ringe auf. Der äußere Ring führt beim Treffen dieser Fläche zu einer Verdopplung der Punktzahl des Feldes, der innere Ring führt beim Treffen zu einer Verdreifachung der Punktzahl. Die Höchstzahl pro Wurf liegt somit bei 60 Punkten (Triple-20).

Die wichtigsten Turniere und Sportevents für Dart-Fans

Im Dartssport gibt es viele international anerkannte Profi-Turniere. Diese Turniere werden überall auf der Welt ausgetragen. Sieger der Turniere können sich in der Regel über hohe Geldgewinne und über wertvolle Sponsorenverträge freuen. Zudem werden die Sieger nicht selten zu echten „Stars in der Szene“ und medial sehr unterstützt.

Turnier UK Open

Bei den UK Open treten sowohl Profi-Spieler als auch Amateure, die sich über verschiedene Qualifikationsspiele für die Teilnahme qualifiziert haben, gegeneinander an. Da es im Rahmen des Turniers keine Setzliste gibt, können die besten Spieler jederzeit aufeinandertreffen und auch Amateure haben beste Siegchancen. Dieses Turnier gilt daher als besonders nervenaufreibend und der Ausgang als unvorhersehbar. Dieses Jahr finden die UK Open im März statt.

Turnier Darts WM

Die Darts WM in London fand erst kürzlich, genauer gesagt zwischen dem 14. Dezember 2017 und dem 01. Januar 2018, statt. In unterschiedlichen Spielrunden treten bei diesem Turnier ausschließlich Profispieler aus aller Welt gegeneinander an. Ähnlich wie im Fußball gibt es auch bei dieser WM unterschiedliche Spielrunden, die im K.O.-Verfahren ausgetragen werden.

Turnier German Darts Corporation

Die PDC Europe ist ein professioneller Dartsverband, der im Jahr 2006 gegründet wurde und nationale Meisterschaften und Turniere austrägt. Ziel der Gründung des Verbands war, den Dartsport in Deutschland populärer zu machen und mehr mediales Interesse für die Sportart zu erzielen. Im Jahr 2007 veranstaltete der Verband drei PDC-Turniere in Deutschland. Das Preisgeld betrug insgesamt 100.000 Euro.

Dart Wettbonus – Das besondere Geschenk für diese Sportart

Die meisten Online-Wettanbieter bieten ihren Kunden immer wieder spannende Boni-Aktionen an. Besonders häufig werden die Boni im Darts gestreut, wenn wichtige Events, wie die Darts-WM, anstehen. Um den Bonus zu erhalten, müssen sich Neukunden meist nur auf der Seite registrieren oder sich für den Erhalt des Newsletters anmelden. Bestandskunden erhalten die Boni-Geschenke meist individuell über ihr Kundenkonto oder per E-Mail in unregelmäßigen Abständen. Da die Boni bei Wetten immer ein geringes Wettrisiko bedeuten, sind die Geschenke bei Kunden sehr beliebt.

Wettarten die jeder Spieler für Dart Wetten kennen sollten

Auch beim Darts gibt es Wetten, die besonders beliebt sind. Hierzu zählen:

Live-Wetten

Live-Wetten sorgen bei Wettern stets für einen besonderen Nervenkitzel. So fühlen sich die Wetter, als würden sie selber teilnehmen. Da die Live-Wetten meist bei besonders wichtigen Events angeboten werden, kann so der Bekanntheitsgrad für den Dartssport rund um die Welt besonders effektiv gesteigert werden.

Langzeit-Wetten

Bei den Langzeit-Wetten wird nicht nur auf ein Spiel gewettet. Vielmehr werden in einem Zug Wetten für einen längeren Zeitraum platziert. Der Vorteil hierbei ist, dass die Quoten meist weitaus höher sind als bei einzelnen Wetten. Diese Wettart wird jedoch nur Kennern in der Dartsszene empfohlen.

2-Weg-Wette

Bei einem Dartsspiel treten oftmals nur zwei Kontrahenten gegeneinander an. Wetter haben dann die Möglichkeit, auf einen der beiden Spieler zu wetten. Da es nur zwei Möglichkeiten gibt, wird hier von einer 2-Weg-Wette gesprochen. Diese Wette ist meist mit einem recht geringen Risiko verbunden, da es in der Zweier-Konstallation in der Regel vorab einen klaren Favoriten gibt.

Dart Live Wetten – Mitten drin statt nur dabei

Darts Live Wetten bieten den großen Vorteil, dass Interessierte von überall aus und zu jeder Uhrzeit auf Dartspartien wetten können. Die Turniere und Matches können nach dem Setzen bequem am PC oder Laptop oder auch auf mobilen Endgeräten, wie dem Tablet oder dem Smartphone, verfolgt werden. Da die Wettanbieter mit modernster Technik arbeiten, sind die Systeme kaum noch störungsanfällig und es kommt nur vereinzelt zu minimalen Verzögerungen bei den Live-Übertragungen. Die Live-Spiele sind sehr realitätsnah und du wirst dich garantiert so fühlen, als wärst du live dabei.

Da viele Wettanbieter derzeit auf Grund der großen Konkurrenz am Markt besonders attraktive Boni und Sonderaktionen gewähren, kannst du problemlos und ganz unverbindlich das Angebot in diesem Bereich testen. Sollte dir die Atmosphäre oder das Spiel an sich wider Erwarten doch nicht zusagen, ist das Verlustrisiko auf Grund der großzügigen Boni nur minimal. Probieren lohnt sich also definitiv!

TESTERGEBNIS
4.7 / 5
  • Umfangreiche Wettauswahl

  • Tolle Mobile App

  • Bestandskundenbonus

  • Viele Sonderaktionen

Einzahlung Bonus Wettguthaben
100 €
+
100 €
=
200 €
Hier 100 € Bonus sichern

Unser Fazit – Dart Wettbonus für Spieler

Im Gegensatz zu Fußball oder Tennis ist Darts hierzulande noch nicht so bekannt, wie beispielsweise in England. Entsprechend ist das Angebot in diesem Bereich noch in der Entwicklungsphase. Da viele Online-Anbieter jedoch Boni anbieten, die du für jede angebotene Sportart verwenden darfst, lohnt es sich, die spannende Sportart einfach einmal unverbindlich auszuprobieren. Vorab solltest du hierfür unbedingt sowohl die Konditionen der einzelnen Anbieter intensiv miteinander vergleichen als auch dich mit den Regeln von Darts vertraut machen. Die meisten Menschen gehen davon aus, dass es hier nur darum geht, die Mitte der Scheibe mit dem Pfeil zu treffen. Vom Aufbau der Scheibe und dem Punktesystem haben die meisten Interessierten leider bislang nicht viel Ahnung. Um bei der Wette daher keine fatalen Anfängerfehler zu machen, solltest du vor deinem ersten Spiel unbedingt das Regelwerk ausführlich studieren!

Jetzt bei bwin anmelden und 100€ Wettbonus sichern!