NetBet Bonus ohne Einzahlung2018-06-28T13:19:00+00:00

NetBet Bonus ohne Einzahlung – Kostenloses Wettguthaben sichern

TESTERGEBNIS
3.9 / 5.0
Einzahlung Bonus Wettguthaben
100 €
+
100 €
=
200 €
NetBet Bonus

Alle Infos zum NetBet Bonus ohne Einzahlung

Nachdem man sich alle Infos zu seinem neuen Sportwettenanbieter eingeholt und eine Registrierung vorgenommen hat, wünscht man sich natürlich einen Wettbonus ohne Einzahlung. Viele Buchmacher, besonders eher unbekanntere Wettanbieter wie NetBet mit geringeren Kundenzahlen, nutzen solch ein kostenloses Bonusangebot bei der Suche nach Neukunden. Der Grund dafür? Nicht nur will man aggressiver auf eventuelle Neukunden zugehen, auch möchte man damit in den meisten Fällen sein großes Spektrum an Wettmärkten präsentieren können. Ein Bonus ohne Einzahlung bietet sich natürlich dafür an, den entsprechenden Wettanbieter zu testen und zu beurteilen.

Jetzt bei NetBet anmelden und 100€ Wettbonus sichern!

Hinter den absoluten Top-Adressen der Sportwettenanbieter verstecken sich einige interessante Alternativen, so auch NetBet. Im direkten Vergleich zeichnet sich NetBet durch ein attraktives Wettprogramm und lukrative Sportwettenbonusangebote aus. Doch wie genau fällt der Bonus aus? Gibt es einen kostenlosen NetBet Wettbonus ohne Einzahlung oder sonstige Bonusaktionen, welche gratis wahrgenommen werden können? Alle Informationen dazu und zu den Umsatz- und Bonusbedingungen von NetBet wirst du in den folgenden Absätzen erhalten.

Aktueller NetBet Bonus Code – Wird einer benötigt?

Möchten Neukunden aus Deutschland bei NetBet einen Willkommensbonus nutzen, dann müssen sie aktuell den Bonus Code „100DE“ verwenden. Gegenteilig zu anderen Neukundenangeboten muss der Bonus Code allerdings noch nicht im Anmeldeformular eingetragen, sondern erst während des Einzahlungsprozesses genutzt werden. Gibt man diesen nämlich im Feld „Bonus Code“ ein, so aktiviert sich dieser mit der Bestätigung der Einzahlung automatisch. Der Kundensupport muss somit nicht kontaktiert werden und der NetBet Bonus steht umgehend zum Einsatz bereit.

Die Vor- und Nachteile vom NetBet Bonus ohne Einzahlung

Auf den ersten Blick mögen die Vorteile eines NetBet Bonus ohne Einzahlung deutlich überwiegen, doch ist dies wirklich so? Klar, natürlich träumt jeder Neukunde von einem großen Gewinn, ohne dass zuvor auch nur eine Einzahlung getätigt werden musste. Die Realität sieht allerdings etwas anders aus. Beim Bonus ohne Einzahlung handelt es sich meist um sehr beschränktes Guthaben, welches nur für wenige Wettarten genutzt werden kann. Zudem sollte es jedem Kunden bewusst sein, dass kein Sportwettenanbieter auf der Welt etwas zu verschenken hat. Daher wird jeder Bonus ohne Einzahlung massiv limitiert, sodass Gewinne nur bis maximal 100 Euro ausgezahlt werden können. Bei allen Vorteilen muss man sich daher im Klaren sein, welcher Sinn hinter sogenannten No Deposit Angeboten steckt.

Wofür sollte man den NetBet Bonus ohne Einzahlung einsetzen?

Der Bonus ohne Einzahlung stellt eine ideale Möglichkeit dar, um einen Wettanbieter und sein Wettprogramm kennen lernen zu können. Da mit dem Bonusguthaben keine großen Gewinne zu erwarten sind, sollte man das kostenlose Guthaben aufteilen und möglichst viele Wettarten testen. Dennoch sollte man hier lieber auf scheinbar sichere Wetten gehen um auch einen möglichen Gewinn zu generieren.

Die korrekte Anmeldung bei NetBet – Schritt für Schritt zum Bonus

  • Rufe die Website von NetBet auf
  • Wähle das Anmeldeformular auf und fülle es wahrheitsgemäß aus
  • Überprüfe alle Angaben und schließe die Registrierung ab
  • Bestätige und aktiviere das Wettkonto mittels des erhaltenen Bestätigungslinks

Die Bonusbedingungen vom NetBet Wettbonus ohne Einzahlung im Detail

Für einen möglichst fehlerfreien Umsatz des NetBet Wettbonusses sollte man sich mit den Bonus- und Umsatzbedingungen vertraut machen. Grundsätzlich verlangt NetBet von seinen Kunden aus Deutschland einen 6-fachen Umsatz des erhaltenen Bonusses und des Einzahlungsbetrags. Es können dazu Einzel-, Live- und Kombiwetten genutzt werden, die Mindestquote von 1.60 muss jedoch immer eingehalten werden. Bei Kombiwetten muss demnach mindestens eine Auswahl diese Wettquote aufweisen können. Zu guter Letzt gibt NetBet an, dass alle Umsätze binnen 60 Tagen erreicht werden müssen. Bei fehlendem Umsatz wird der erhaltene Bonus und alle bisherigen Gewinnbeträge daraus gestrichen.

So kann der Bonus bei NetBet einfach freigespielt werden

Inzwischen sollte jeder Kunde seinen eigenen Weg gefunden haben, wie ein Bonus am einfachsten freigespielt werden kann. Neben der Auswahl an vermeintlichen Favoritenwetten, sollte man zusätzlich darauf achten, dass die Mindestwettquote immer erreicht wird. Des Weiteren ist die Zeit immer im Auge zu behalten. Nichts ist ärgerlicher, als ein risikobehafteter und gezwungener Umsatz in den letzten Tagen der Umsatzbedingungen.

Weitere Bonusaktionen von NetBet ausführlich vorgestellt

Der Willkommensbonus stellt bei NetBet nur den Auftakt zu vielen weiteren Bonusaktionen dar. Unter dem Punkt „Aktionen“ wird man auf der Website NetBets alle aktuellen Bonusaktionen finden können. Dazu gehören neben klassischen Quotenerhöhungen, Turnieren und Rückerstattungen auch mobile Gratiswetten. Für die erste mobile Wette, die per Smartphone oder Tablet über die mobile Website platziert worden ist, gibt es demnach eine Gratiswette in Höhe von 10 Euro. Dabei ist es egal, ob der Wettschein verloren geht oder gewonnen wird. Es zählt ausschließlich die Mindestwettquote von 1.60. Weitere Bonusaktionen werden zudem direkt per E-Mail durch den Kundenservice an ausgewählte Bestandskunden gesendet.

Jetzt bei NetBet anmelden und 100€ Wettbonus sichern!

Mit welchen Zahlungsmethoden kann der Bonus ausgezahlt werden?

Wie bereits für eine Einzahlung bietet NetBet seinen Kunden eine ausgewogene Auswahl an Zahlungsmethoden bei der Auszahlung an. Gewohntermaßen fallen einige Zahlungsoptionen, wie zum Beispiel Giropay oder die Sofortüberweisung, durch das Raster, doch alle wichtigen Einzahlungsmethoden können auch gebührenfrei für eine Auszahlung genutzt werden. Dies betrifft alle e-Wallets und klassische Zahlungsoptionen, unter anderem VISA- und MasterCards, sowie die Banküberweisung. Vor einem Auszahlungsantrag sollte man sich aber vergewissern, dass das Wettkonto verifiziert und die gewählte Zahlungsoption bereits für eine Einzahlung genutzt worden ist.

NetBet im Check – Wissenswerte über den Wettanbieter

Bleibt nun natürlich noch die Frage offen, ob NetBet überhaupt als seriöses Wettunternehmen angesehen wird und welche weiteren wissenswerte Informationen vorliegen. Gegründet wurde das Unternehmen ursprünglich im Jahre 2001 auf Zypern, inzwischen operiert man allerdings von Malta aus. Daher nutzt man auch europaweit eine EU-Lizenz der maltesischen Glücksspielbehörde (MGA). Zwar wurde NetBet in einigen Kundenberichten dafür kritisiert, dass man etwas zu wenig über sich preisgibt, doch inzwischen hat sich das Bild komplett geändert. Nicht nur kooperiert man diversen Präventivorganisationen, unter anderem auch GamCare oder Gambleaware, auch teilt man seinen Besuchern als einer der wenigen Wettanbieter seine Auszahlungsquote im vergangenen Jahr mit. Im Geschäftsjahr 2017 lag diese bei sehr guten 96,63 %!

TESTERGEBNIS
3.9 / 5.0
Einzahlung Bonus Wettguthaben
100 €
+
100 €
=
200 €
NetBet Bonus

Ein Fazit zum NetBet Bonus ohne Einzahlung

Zusammenfassend kann man NetBet daher ein positives Zeugnis ausstellen. Zwar besitzt NetBet bei weitem nicht den Kundenstamm oder die Reputation der großen Wettanbieter im Internet, dennoch kann man mit einem soliden Wettprogramm, attraktiven Bonusangeboten und wirklich ansehnlichen Auszahlungsquoten überzeugen. Unentschlossene Kunden kann man daher nur empfehlen NetBet in die engere Auswahl bei der Suche nach einem neuen Sportwettenanbieter aufzunehmen.

Jetzt bei NetBet anmelden und 100€ Wettbonus sichern!

FAQ zum NetBet Bonus ohne eigene Einzahlung

Um noch einmal einen detaillierten Überblick zu NetBet und den Bonusangeboten ohne eigene Einzahlung geben zu können, folgen nun einige der häufigsten Fragestellungen als FAQ.

Wird eventuell ein Bonus Code benötigt?

Sollte bei NetBet ein Bonusangebot wahrgenommen wollen, sollte man sich zunächst vergewissern, wie dieses zu aktivieren ist. In einigen Fällen reicht bereits eine qualifizierende Einzahlung aus, allerdings verwendet NetBet auch spezielle Bonus Codes, wie beispielsweise beim Willkommensbonus.

Kann der Bonus auch irgendwann verfallen?

Alle Bonusangebote, bei denen NetBet seinem Kunden einen Bonusbetrag gewährt, können natürlich auch verfallen. Es sollte daher darauf geachtet werden, in welchem Zeitraum die Bonus- und Umsatzbedingungen zu erfüllen sind, bevor der Bonus und jegliche Gewinne ihre Gültigkeit verlieren.

Wie oft kann man den NetBet Bonus ohne Einzahlung nutzen?

Liebend gerne würden Kunden bei NetBet sämtliche Bonus- oder Einzahlungsangebote mehrfach nutzen, doch leider ist dies nicht möglich. Jedes Bonusangebot – auch der Willkommensbonus – kann lediglich einmal pro Wettkonto oder Kunden verwendet werden.

Kann der Bonus auch sofort ausgezahlt werden?

Selbstverständlich kann der Bonus von NetBet nicht sofort ausgezahlt werden. Es ist egal, ob es sich um den Willkommensbonus oder jegliche andere Bonusangebote handelt, jeder Bonusbetrag muss zunächst gemäß den Bonus- und Umsatzbedingungen umgesetzt werden.

Wie hoch fällt der Willkommensbonus bei NetBet aus?

Der reguläre Willkommensbonus bei NetBet fällt mit bis zu 100 Euro durchschnittlich hoch aus. Im Gegensatz zu anderen Sportwettenanbietern profitieren Kunden bei NetBet allerdings von einem 100-prozentigen Einzahlungsbonus. Die Ersteinzahlung sollte daher auch nicht unbedingt höher als 100 Euro ausfallen.